Veracruz

Veracruz steht für hervorragenden Kaffee, Kakao und Vanille.

Heute gehört Veracruz aufgrund der Erdölförderung im Golf von Mexiko zu den reichsten Bundesstaaten Mexikos.

Sehenswürdigkeiten und Highlights in Veracruz

Eine Reise an die mexikanische Golfküste verspricht eine atemberaubende landschaftliche Vielfalt und eine unglaublich interessante Historie. Meist sind es Reisende mit Mexiko-Erfahrung, die es abseits der Touristengebiete nach Veracruz zieht. Haupt-Attraktionen sind dabei die Hauptstadt Xalapa, La Villa Rica de la Veracruz als die wichtigste Hafenstadt von Veracruz, der Pico de Orizaba als höchster Berg von Mexiko und die Nischenpyramide von El Tajin.

Entdecken Sie auf Ihrer Mexiko Reise die schönsten Highlights und Sehenswürdigkeiten in Veracruz!

Xalapa – Hauptstadt von Veracruz

Die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Veracruz ist Xalapa, die „Ciudad de la Flores“ (Blumenstadt). Sehenswürdigkeiten in Xalapa Die koloniale Innenstadt ist von den typisch bunten Häuser geprägt. Einen Bummel durch den „Callejón del Diamante“ sollte man …

Mehr »

El Tajin – die Nischenpyramide

Die Ausgrabungsstätte El Tajín („Blitz“) liegt zwischen den Ortschaften Papantla und Poza Rica. Umgeben ist sie von einer malerisch tropischen Landschaft. Die bedeutendste archäologische Ausgrabungsstätte in Veracruz an der Golfküste von Mexiko entstand bereits ca. …

Mehr »