• Pyramiden von Teotihuacán

  • Ruinenstätte von Teotihuacán

  • Sonnenpyramide von Teotihuacán

  • Blick auf die Monpyramide von Teotihuacán

  • Sonnenpyramide von Teotihuacán

  • Ehemaliges Wohnviertel von Teotihuacán

Die Ruinen von Teotihuacán

Etwa 50 km nordöstlich von Mexiko-Stadt befindet sich eine der bedeutendsten Ruinenstätte in der Geschichte der Kulturen Mexikos: Teotihuacán. Diese war die beherrschende Kultur als Vorgänger des Aztekenreiches. Später wurde die Stätte zum Pilgerort der Azteken. Das Höhlensystem und die Ruinen, die ab 200 v. Chr. nach und nach gebaut wurden, umfassen ein riesiges Areal, das zu seinen Glanzzeiten vermutlich aus 75 Tempeln und 600 Werkstätten bestand. Zwischen 200.000 bis 300.000 Einwohner sollen hier einst gelebt haben. Damals soll es das größte kulturelle und geistig-religiöse Zentrum Mesoamerikas mit regem Handel gewesen sein.

Die Bedeutung von Teotihuacán für Mexiko

Die Ruinen von Teotihuacán waren ebenfalls eine heilige Stätte, ein Begräbnisort für Könige. Die beeindruckenden Gestaltungsprinzipien wurden von späteren Kulturen aufgegriffen. Der Einfluss des mächtigen Stadtstaates fand sich in weiten Teilen Mexikos, sogar bis nach Guatemala wieder. Aus den zahlreichen imposanten Bauwerken, außergewöhnlichen Gemälden, Verzierungen und heiligen Stätten, stechen zwei besonders hervor: Der Sonnentempel (Pirámide del Sol) und der Mondtempel (Pirámide de la Luna). Seit Ende der 80er zählt die faszinierende Anlage neben vielen weiteren Sehenswürdigkeiten Mexikos zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ausflug zu den Ruinen von Teotihuacán

Von Mexiko Stadt aus ist Teotihuacán für einen Tagesausflug mit dem Bus zu erreichen. Nach ca. einer Stunde Busfahrt steht man von diesem riesigen Areal, das neben seinen beeindruckenden Bauten auch das örtliche Museum von Teotihuacán zu bieten hat.

Unser Tipp: Die Mondpyramide bietet Besuchern eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Anlage von Teotihuacán. Perfekt für einzigartige Fotoaufnahmen!

Buchen Sie Ihre Mexiko Traumreise und erkunden Sie die Ruinen von Teotihuacán in Mexiko!

– Anzeige –

Mexiko

Koloniale Städte und versunkene Kulturen
14 Tage Kultur- und Naturreise

  • Mexikos Highlights für Einsteiger und Kulturbegeisterte
  • UNESCO-Mayastätten vom Monte Alban bis Chichen Itza
  • Koloniale Städte von Puebla über Oaxaca bis Merida
ab 1290 EUR
– Anzeige –

Mexiko

Wandern in der Welt der Maya und Azteken
19 Tage Wander-, Natur- und Kulturreise

  • Mexiko intensiv und hautnah für Aktive
  • Wanderungen auf dem La-Malinche-Trail, entlang malerischer Maya-Dörfer und durch dichten Dschungel
  • Von bekannten zu versteckten Mayastätten, u.a. Chichen Itza und Yaxchilan
ab 2250 EUR
– Anzeige –

Mexiko

Malinche (4461 m), Iztaccihuatl (5286 m) und Orizaba (5640 m)
14 Tage Expeditionsreise

  • Pico de Orizaba (5640 m) – höchster Vulkan Nordamerikas
  • Akklimatisationsgipfel Malinche (4461 m) und Itztaccihuatl (5286 m)
  • Kulturelle Höhepunkte im Land der Azteken
ab 2560 EUR
– Anzeige –

Mexiko

Zwischen Hochland und Karibik
14 Tage Selbstfahrertour

  • Individuell auf den Spuren der Azteken & Maya
  • Viele Ausflüge bereits inkludiert
  • Wunderschöne koloniale Städte & beeindruckendes Maya-Erbe
ab 1075 EUR