Beeindruckende Gesteinsformationen im Tal der Mönche, Mexiko

Packliste für Mexiko Natur-, Kultur- & Trekkingreisen

Die Packliste für Mexiko Reisen richtet sich im Wesentlichen nach der Reiseart, aber auch nach der Reisezeit sowie der Region, die Sie in Mexiko bereisen.

Aufgrund der unterschiedlichen geographischen und ebenso klimatischen Verhältnisse, können sich Temperatur, Niederschlag oder beispielsweise Wind von Region zu Region stark unterscheiden. Um gut vorbereitet zu sein, sollte man sich die Route mit den jeweils bereisten Gebieten bereits im Vorfeld gut anschauen.

Entlang der Strände, sowie in den Regenwald-Gebieten kann es sehr heiß und schwül werden. In den Bergen kann es hingegen ziemlich rau und kühl werden. Nicht nur in den Bergen, sondern auch durch den Wind an den Küsten oder in der Wüste kann es nachts sehr kalt werden. Deshalb sollte man auch an wärmere Oberkleidung denken.

Neben der Kleidung und Kosmetika, die auf Ihre Packliste gehören, sollten Sie ebenfalls z. B. an individuelle Medikamente denken. Natürlich werden Sie auch im Notfall in Mexiko vor Ort fündig.

Um den Transport nicht unnötig zu erschweren und die Menge des Gepäcks übersichtlich zu halten, beachten Sie die Grundregel: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“.

Das richtige Reisegepäck für Mexiko

Sollten Sie eine Rundreise durch Mexiko planen, bedenken Sie, dass Sie etwa alle 1 bis 2 Tage den Übernachtungsort wechseln werden. Ein handliches Gepäckstück ist dabei von sehr großem Vorteil. In den verschiedenen Städten, welche Sie auf Ihrer Reise besuchen, gibt es fast immer die Möglichkeit, Kleidung für wenig Geld waschen zu lassen.

Die beste und bequemste Form des Gepäcktransportes ist sicherlich der Rucksack. Bei einigen Reisen kann man ebenfalls Reisetaschen oder weiche Koffer verwenden. Schalenkoffer sind oftmals zu unhandlich.

Unsere Empfehlung:

  • 1x Tagesrucksack
  • 1x Reisetasche
  • 1x Seesack
  • 3 bis 4 Plastiktüten, welche die Gepäckstücke und vor allem die Kleidung und Ausrüstungsgegenstände vor Nässe schützen

Der Seesack kann auf der Flugreise sowie auf langen Überlandfahrten das Gepäckstück vor Verunreinigungen, nicht gewünschten Zugriffen durch Fremde sowie Beschädigungen schützen. Bei Reiseabschnitten auf welchen nicht das komplette Gepäck benötigt wird, ist dieser Seesack zudem sehr nützlich, um überflüssiges Gepäck in Hotels etc. zwischen zu lagern.

Auf Grund der Besonderheiten des Gepäcktransportes möchten wir Sie dringend bitten, bei Reisen mit Trekkingteil von der Benutzung von Koffern abzusehen.

Grundlegende Ausrüstung für eine Mexiko Reise

  • Kopien aller wichtigen Reisedokumente (Paß, Visum, Flugticket, Versicherungspolice, Umtauschbescheinigung der Reiseschecks)
  • Ein Geldgürtel, Brustbeutel, Bein- oder Gürteltasche zur Aufbewahrung der Dokumente
  • Kopftuch oder Sonnenhut zum Sonnenschutz
  • Eine gute Sonnenbrille mit 100%igem UV-Schutz (Für Trekkingreisen sogar mit Streulichtschutz & Nasenschutz: Julbo Sherpa Sonnenbrille)
  • Sonnenschutzcreme oder –lotion mit hohem Lichtschutzfaktor (mind. 12)
  • Sonnenschutzlippenstift mit hohem Lichtschutzfaktor (mind. 20 oder sunbloc)
  • 2-3 Passbilder
  • Reiseadapter
  • Mückenschutzmittel
  • Handtücher
  • Flip-Flops für das Benutzen der Duschen
  • Wasserentkeimung per Filter oder Tabletten
    Unsere Empfehlung: Katadyn Wasserentkeimung Micropur Forte
  • Ein kleines Desinfektions-Set inklusive Jod, Pflaster & sterile Verbände
    Unsere Empfehlung: SALEWA Erste-Hilfe-Set First Aid Kit Travel
  • Reiseapotheke
  • Elotrans-Pulver zur oralen Elektrolytzufuhr, die den Salz- und Wasserverlust bei Durchfallerkrankungen ausgleicht

Das gehört auf die Packliste für Ihre Mexiko Reise

Die vorliegende Liste soll Ihnen bei der Auswahl Ihres Reisegepäcks eine Hilfe sein. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nur um eine allgemeine Auflistung notwendiger oder empfehlenswerter Ausrüstungsgegenstände handelt. Spezielles, persönliches Gepäck ist daher nicht aufgeführt!

  • Rucksack oder eine weiche, aber stabile Reise-/ Sporttasche
    Unser Empfehlung: XL Reise-Tasche von Eagle Creek
  • Leichte, aber trotzdem feste und gut eingelaufene (Wander-) Schuhe
    Unser Empfehlung: SALEWA Trekking- & Wanderhalbschuhe
  • Zweites, leichtes Paar Schuhe für die Städte sowie An- & Abreise, zusätzlich Sandalen
    Unsere Empfehlung: Sandalen
  • Trinkflasche, die auch in frostigen Nächten als Wärmflasche verwendet werden kann.
    Unsere Empfehlung: Nalgene Trinkflasche Weithals
  • Kleiner Tagesrucksack (Volumen 22-40 Liter) zum Unterbringen von Regenkleidung, Fotoapparat, Pullover, Wasserflasche während der Stadtbesichtigungen und eventueller Wandertouren (vorteilhaft gleichzeitig als Handgepäckstück im Flugzeug verwendbar)
  • Eine warme Jacke für die kühleren Abende während der Wanderungen
    Unsere Empfehlung: Yeti Purity Daunenjacke
  • Regen- und windabweisende Kleidung (Regenjacke, Gore-Tex-Jacke)
    Unsere Empfehlung: wasserdichte Patagonia Jacke
  • Mehrere Paar warme, gut gepolsterte Socken für Wanderungen
    Unsere Empfehlung: Trekkingsocken von FALKE
  • eine Mütze, einen Schal (oder Halstuch) und Handschuhe
    Unsere Empfehlung: Multifunktionstuch von BUFF
  • Ein Schlafsack oder Hüttenschlafsack für Lodge- und Guesthouseübernachtungen
    Unsere Empfehlung: Hütten-Schlafsack aus Mikrofaser
  • Als Sicherheits-Stützeffekt und zur Entlastung der Gelenke auf Wandertouren sind Teleskopstöcke ein Muss
    Unsere Empfehlung: Black Diamond Wanderstöcke Trail Pro Shock
  • Eine kleine Taschenlampe oder besser Stirnlampe
    Unsere Empfehlung: Stirnlampe Petzl Tikka XP 2
  • Transportschutzhülle für Rucksack oder Reisetasche

Zusätzliche Ausrüstung für Trekking und Vulkanbesteigungen in Mexiko

Touren auf die über 4.000 m bzw. über 5.000 m hohen Berge in Mexiko erfordern aufgrund der klimatischen Verhältnissen und der Beschaffenheit des Untergrundes auch besondere Ausrüstung. Ebenso ist bei Trekkingtouren entsprechende Kleidung sowie angemessenes Schuhwerk unverzichtbar.

Die folgenden Gepäckstücke sind als Ergänzung zu der vorangegangenen Packliste zu sehen und sollen Ihre Trekkingreise oder Vulkanbesteigung in Mexiko sicher und angenehm gestalten:

  • Feste, knöchelhohe, eingelaufene Wanderschuhe, aus gut gefettetem Leder
    Unsere Empfehlung: MEINDL PERFEKT Trekkingschuhe
    ODER Wanderschuhe aus Gore-Tex-Material, garantiert wasserdicht und wesentlich leichter
    Unsere Empfehlung: La Sportiva Trekkingschuhe Trango Guide GTX
  • Zu den Wanderschuhen passende Gore-Tex-Gamaschen, damit Ihre Waden vor Schlangenbissen geschützt sind
    Unsere Empfehlung: Gore-Tex Gamaschen von Berghaus
  • Thermoskanne
  • Wassersack
    Unsere Empfehlung: Trink-Blase inkl. Mundstück von Source
  • Kleiner Tagesrucksack (20-40 Liter) zum Unterbringen von Regenkleidung, Fotoapparat, Fleece-Pullover, kohlenhydratreiche Snacks und der Wasserflasche während der Trekkingtour
    Unsere Empfehlung: Wander-Rucksack von Deuter (60 × 28 × 20 cm)
  • Bekleidung/ Erste Schicht/ Außen: Regen- und windabweisende Kleidung, die den Schweiß nach draußen transportiert und den Regen abperlen lässt, mit einer guten Helm-Kapuze für ein freies Blickfeld
    Unsere Empfehlung: ARC’TERYX Beta AR Jacket
  • Bekleidung/ Zweite Schicht/ Mitte: sommerlich-leichte, sowie winterlich-warme Bekleidung
    Unsere Empfehlung: Patagonia Kapuzenjacke Nano Puff
  • Bekleidung/ Dritte Schicht/ Innen: Funktionsunterwäsche/ Merino oder Synthetik (schnell trocknend)
    Unsere Empfehlung: Icebreaker Funktionsunterhemd kurzarm
  • Kombinierbare Oberbekleidung (mehrere dünne Kleidungsstücke einpacken, alles wird im Zwiebel-Prinzip übereinander angezogen): Wolle schlägt Baumwolle & Fleece hält auch in nassem Zustand warm
    Unsere Empfehlung: Patagonia Fleecejacke R2
  • Warme Weste mit Daunen (sehr warm, sehr leicht, nässeempfindlich, trocknet schlecht) oder Kunstfaserfüllung (gut bei Nässe, z. B. bei starkem Schwitzen)
    Unsere Empfehlung: Patagonia Daunenweste Ultralight Down
  • Warme Mütze, einen Schal (oder Halstuch) und warme Handschuhe (eventuelle dünne Handschuhe auf Reserve)
  • Zur Entlastung der Gelenke auf den Trekkingabschnitten sind Teleskopstöcke zu empfehlen
    Unsere Empfehlung: Exped Wanderstöcke Explorer
  • Vorhängeschloss (in den Lodges gibt es meist nur einen Schlüssel pro Zimmer)
  • Toilettenpapier, 2-3 Rollen (ohne den Papp-Kern, denn das spart Gewicht)
  • Ohropax
  • Halsbonbons oder Lutschtabletten gegen die trockene Höhenluft

Mit der richtigen Reise-Ausrüstung kann Ihre Expeditionsreise in Mexiko starten.

– Anzeige –

Mexiko

Malinche (4461 m), Iztaccihuatl (5286 m) und Orizaba (5640 m)
14 Tage Expeditionsreise

  • Pico de Orizaba (5640 m) – höchster Vulkan Nordamerikas
  • Akklimatisationsgipfel Malinche (4461 m) und Itztaccihuatl (5286 m)
  • Kulturelle Höhepunkte im Land der Azteken
ab 2560 EUR

Allgemeine Hinweise zur Packliste

  • Diese Liste soll lediglich ein möglicher Anhaltspunkt beim Packen Ihrer Koffer sein. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sollte in jedem Fall individuell verändert bzw. ergänzt werden. Die vorgeschlagenen Produkte sind teilweise nur für Herren, teilweise nur für Damen geeignet und dienen als Beispiel.
  • Bitte beachten Sie bei Ihrer Zeitplanung, dass die Anschaffung von neuen Ausrüstungsgegenständen (vor allem Schuhe, Schlafsäcke und Rucksäcke) einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Nutzen Sie bei weiteren Fragen zum Thema Reisegepäck für Mexiko das Kontaktformular. Unsere Mexiko Reise-Spezialisten beraten Sie gern.
  • Im DIAMIR Online-Shop finden Sie eine Auswahl an Trekking-Zubehör, die Ihre Reiseausrüstung ergänzen.

Entdecken Sie die spannendsten Mexiko Reisen, empfohlen von unseren Mexiko-Experten.

– Anzeige –

Mexiko

Facettenreiches Yucatan
10 Tage Kultur- und Naturreise

  • Yucatan für Liebhaber versteckter Schätze
  • Versunkenen Kulturen auf der Spur: Mayapan, Edzna, Chacchoben, Ek'Balam und Uxmal u.v.m.
  • Koloniale Perlen erobern: Campeche (UNESCO), Merida und Valladolid
ab 2190 EUR
– Anzeige –

Mexiko

Koloniale Städte und versunkene Kulturen
14 Tage Kultur- und Naturreise

  • Mexikos Highlights für Einsteiger und Kulturbegeisterte
  • UNESCO-Mayastätten vom Monte Alban bis Chichen Itza
  • Koloniale Städte von Puebla über Oaxaca bis Merida
ab 1290 EUR