Reiseausrüstungs-Empfehlungen für Mexiko

Die Reiseausrüstung richtet sich im Wesentlichen nach der Reiseart, aber auch nach der Reisezeit sowie der Region, die Sie in Mexiko bereisen.

Aufgrund der unterschiedlichen geographischen und ebenso klimatischen Verhältnisse, können sich Temperatur, Niederschlag oder beispielsweise Wind von Region zu Region stark unterscheiden. Um gut vorbereitet zu sein, sollte man sich die Route mit den jeweils bereisten Gebieten im Vornherein gut anschauen, um möglichst auf Alles vorbereitet zu sein.

Entlang der Strände, sowie in den Regenwald-Gebieten kann es sehr heiß und schwül werden. In den Bergen kann es hingegen ziemlich rau und kühl werden. Nicht nur in den Bergen, sondern auch durch den Wind an den Küsten oder in der Wüste kann es nachts sehr kalt werden. Deshalb sollte man auch an wärmere Oberkleidung denken.

Neben der Kleidung und Kosmetika, die Sie benötigen, sollten Sie ebenfalls z.B. an individuelle Medikamente denken. Sollten Sie jedoch etwas davon vergessen haben, werden Sie auch in Mexiko fündig. In Hinblick auf professionelle Foto-, Bergsteiger- oder Trekkingausrüstung sollten Sie jedoch auf die qualitativ hochwertigen und oftmals preisgünstigeren Sachen in Europa zurückgreifen.

Um den Transport nicht unnötig zu erschweren und die Menge des Gepäcks übersichtlich zu halten, beachten Sie die Grundregel: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“.



– Anzeige –



Reise-Stecker für die Stromversorgung vor Ort



Reisestecker-Ratgeber: Mexiko-Urlaub


Anzeige:




Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!