Oaxaca

Oaxaca zählt unter den 31 Bundesstaaten von Mexiko definitiv zu den abwechslungsreichsten. Mit seinen archäologischen Stätten, gewaltigen Bergketten, verschwiegenen Badebuchten, prunkvollen Kolonialbauten, seinem enormen Reichtum an unterschiedlichstem Kunsthandwerk, farbenprächtigen Fiestas, einer ausgesprochen großen gastronomischen Vielfalt, artenreichen Wäldern, sowie einer Bevölkerung, die zum Großteil noch aus Indigenas besteht, die ihre einzigartigen Traditionen weiterleben, zeigt der Staat eine faszinierende Seite Mexikos. Überwiegend leben hier Nachfahren der Mixteken und Zapoteken, die ihre Traditionen in Kunst und Kultur aufrecht gehalten haben und somit ein Stück Geschichte des Landes erhalten. Auch die vielen Ruinen erzählen viel vom Leben vergangener Hochkulturen.

Leider gehört Oaxaca auch zu den ärmsten Bundesstaaten von Mexiko. Aufgrund der Topographie und des Klimas ist Landwirtschaft nur eingeschränkt möglich.
Außerdem wurde lange Zeit extensiver Holzeinschlag betrieben, weshalb nun die Erosion sehr hoch ist. Zur Wiederaufforstung wird staatliche Hilfe benötigt.
Wenig Industrie heißt auch weniger Arbeitsplätze. Die Armut ist hier demnach größer als in anderen Landesteilen.



– Anzeige –



Weitere Informationen:

Anzeige




Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!